Dr. med. Cornelia Hediger
Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie FMH


Artikel von Dr C. Hediger über das PIZ: (PDF)
Hediger C: In einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxisgemeinschaft in der Agglomeration Bern konnte kein/e Praxisnachfolger/in gefunden werden. Was tun:
Auf der Webseite der Berner Ärztegesellschaft unter 
http://www.bekag.ch/fileadmin/user_upload/_temp_/Artikel_PIZ_21_10_14__2_.pdf


Artikel, in welchem das PIZ / Dr. C. Hediger erwähnt wird:
(PDF)
Sandra Küttel, Presse- und Informationsdienst der Berner Ärztegesellschaft: «Pro Specie Rara»: Symposium zur ärztlichen Nachfolge-Problematik. Gibt es Lösungen für die ärztliche Nachfolge-Problematik und die Sicherung der medizinischen Versorgung? Referenten aus Politik und Medizin suchten anlässlich des Symposiums der Berner Ärztegesellschaft am 10. September 2014 im Kursaal in Bern nach Ansätzen:
doc.be Nr.5 Oktober 2014: 
http://www.bekag.ch/fileadmin/user_upload/05_Publikationen/01_doc.be/Archiv/2014/
web_doc.be_5_14_d.pdf
oder http://www.bekag.ch/startseite/bekag-symposium-2014.html


Artikel Hediger C:
(PDF)
Beratung / Psychotherapie für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien. PIZ–Perspektiven im Zentrum:
 Münsinger Info 1/2015; 29
 

http://www.muensingen.ch/?redirect=getfile.php&cmd[getfile][uid]=6441