Dr. med. Maria Geiser Cloot 
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH 

Zertifizierte medizinische Gutachterin SIM

Beruflicher Werdegang

Selbstständige Praxistätigkeit in Teilzeit im PIZ–Perspektiven im Zentrum, Münsingen seit 2015

Studium der Medizin, Universität Basel und University of London (1993-1999)
Staatsexamen, Universität Basel (1999)
Promotion/Doktortitel, Universität Basel (2000), Kardiologie, Departement für Innere Medizin, Universitätsspital Basel, bei Herrn Prof. Dr. med A. Hoffmann. Thema: Der rechte Ventrikel als Systemkammer: Langzeitverlauf bei der Transposition der grossen Gefässe.

Assistenzarztstellen (2000-2007):
2000: Neurologische Poliklinik, Universitätsspital Basel
2001: Innere Medizin, Spital Rheinfelden, Gesundheitszentrum Fricktal
2002 bis 2004: Psychiatrische Poliklinik, Universitätsspital Basel:
–   Ambulante psychiatrische Abklärungen, Behandlungen und Psychotherapien
–   Kriseninterventionsstation
–   Gutachtentätigkeit für die IV-Stelle Basel-Stadt
–   Notfall- und Konsiliardienst im Universitätsspital Basel
2005 bis 2007: Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel UPK:
–   Tätigkeiten auf Akut-Aufnahmestationen sowie auf offenen Therapiestationen in
     der Allgemeinpsychiatrie und im Abhängigkeitsbereich
–   Notfalldienst

2007: Abschluss Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH 

Ober- und Facharztstellen:
–   2007-2009: Kompetenzzentrum Südhang, Fachklinik für Suchttherapien,
     Kirchlindach und Bern:
     Abteilung für Kurzzeitentwöhnungstherapie und Suchtmedizinisches Ambulatorium 
–   2010–2011: Elternzeit
–   2012–2016: Regionalärztlicher Dienst BE-FR-SO, IV-Stelle Kanton Bern:
     Versicherungspsychiatrische Untersuchungen, Dossierarbeit,                   
     versicherungspsychiatrische Sprechstunden für die beruflichen Eingliederungs–
     und die FallmanagerInnen

Bisherige Psychiatrisch-Psychotherapeutische Praxistätigkeit:
2013-2014: Ärztezentrum Jegenstorf